Impressum
Harfenmai • 27.–29.05.2022

Harfenmai,  der; -s, -e  (Musikveranstaltung von Jürgen Steiner – Lilienherz®)


Schon im Mittelalter wurde der Frühling musikalisch gepriesen. Es ist die Jahreszeit, die den Winter besiegt und uns beglückt, uns Wonne beschert. Und gerade der Mai ist uns ja als »Wonnemond« oder Wonnemonat bekannt.
Die letzten zwei Jahre waren für uns alle entbehrungsreich, und so können wir nun auch in diesem Sinn endlich das erblühende Leben feiern.

Wir genießen die weitläufige Freiheit der äußerst aparten Unterkunft am Westrand des Vogelsbergkeises, dem Flensunger Hof ➚. Schaut euch auf dem Gelände und in den Gebäuden schon einmal um, es gibt einen 3D-Rundgang ➚, auf dem ihr vieles erkunden könnt. Ich verspreche euch, Ihr werdet begeistert sein – ebenso wie ich, als ich vor einigen Monaten mit Dozentin Sabine Stutz dieses Schmuckstück einer Location besucht habe.

Passend dazu werden wir uns in entspannter Atmosphäre der Frühlingsmusik widmen.
Sabine, die erfahrene Dozentin vieler Veranstaltungen der letzten zwei Jahrzehnte, hat für uns einiges aus verschiedenen Epochen ausgesucht: Frühlings- und Maienlieder für und mit Harfe. Eine Stärke von Sabine ist die Fähigkeit, sich unterschiedlichen Spielniveaus der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zuzuwenden und alle dort abzuholen, wo sie gerade stehen. Wer dazu singen möchte, ist herzlich eingeladen!

Parallel dazu gibt Jazzharfenistin Rebecca Hempel, die wir als Dozentin vom Harfensommer und aus den sozialen Medien kennen, einen Basiskurs mit dem Titel Jazz – wie geht das?
In den Jazz einzutauchen ist, zumindest am Beginn, wesentlich einfacher, als es sich viele vorstellen! Euch verstehen zu lassen, was ein Stück jazzig macht, hat Rebecca hat ein echtes Händchen und wird Euch an diesem in die Welt einfacher Jazzstandards führen.

Ich freue mich auf euch!
Euer Jürgen